Tel.: (03631) 4140-80
Fax: (03631) 4140-81
Mail: info@mvz-nordhausen.de
Sprechzeiten: finden Sie bei den Mitarbeitern des jeweiligen Fachbereichs

Strahlentherapie

Beispiel für Dosisverteilung eines Analkarzinoms (IMRT-Sliding window) (Foto: SHK)
Die Ambulanz für Strahlentherapie und Radioonkologie bietet das Spektrum der modernen Strahlentherapie. Im Mittelpunkt stehen innovative Bestrahlungstechnologien für die Behandlung von Tumorerkrankungen unter Einschluss der intensitätsmodullierten Radiotherapie, der bildgestützten Hochpräzisionsstrahlentherapie (Image-Guided Radiation Therapy) und der Körperstammstereotaxie.

Leistungsspektrum

Tumor-Strahlentherapie:
  • als perkutane Hochvolt-Strahlentherapie (alle Formen der Strahlentherapie bei Krebserkrankungen, also alleinige Strahlenbehandlung, prä- oder postoperative Bestrahlung, palliative Strahlenbehandlung)
  • als stationäre Strahlentherapie (im Rahmen multimodaler Behandlungskonzepte wie Radiochemotherapien/Radioimmuntherapien, Re-Bestrahlung, Metastasenbehandlung)
  • als HDR-Brachytherapie von Tumorerkrankungen
  • Strahlentherapie von Hauttumoren

Strahlentherapie bei chronischen, entzündlichen oder degenerativen Erkrankungen:
  • Strahlentherapie bei chronischen, entzündlichen oder degenerativen Erkrankungen: Niedrigdosis-Strahlentherapie gutartiger Erkrankungen, wie aktivierte Arthrosen sämtlicher Gelenke, Insertionstendinopathien z. B. Tennis-Ellenbogen, Schultersteife, Fersensporn
  • Morbus Dupuytren
  • Prophylaxe heterotoper Ossifikationen
  • endokrine Orbitopathie

Kontakt

0 36 31 / 41 17 70
0 36 31 / 41 17 61
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen